Unternehmen

Gut Unternehmen ist hier übertrieben.

 

Ich bin eigtl. nur ein Student, der die rohen Kakaobohnen liebt und seinen Kommilitonen beim bewältigen des Lernstoffe helfen will.

Durch ein Praktikum bei afktv bin ich auf die Kakao-Bohnen gestoßen. Dadurch haben wir eine kleine Reportage gedreht. Wir waren doch sehr überrascht über die Wirkungen, sodass wir das gleich mit Blutproben gemacht haben.

Und siehe da, es scheint doch zu wirken.

Gut ein Jahr später sehe ich, dass die Studenten nicht genau Wissen, welche Kakaobohnen sie holen sollen und fragen mich immer wieder.

Zu oft haben sie fermentierte und nicht rohe Kakao-Nibs oder Pulver gekauft.

 

So bin ich auf die Idee mit dem Onlineshop gekommen, um meinen Freunden und Kommilitonen das richtige Produkt anbieten zu können, das ich vorher selber getestet habe. Bohnen, die sicher Roh und gut sind.

 

Nun mehr ist es nicht. Ich habe hier Spaß am organisieren und arbeiten und kann Menschen noch was gutes tun.

 

Und wenn ich nicht gerade in die Arbeit vertieft bin, fällt mir auch mal ein, dass ich auch mal lernen sollte für mein Studium. 

 

Mal schauen was die Zukunft bringt.